Fachkonferenz Mathematik

Die bereits traditionelle «Fachkonferenz Mathematik» dient dem Erfahrungsaustausch und der Kontaktpflege zwischen der Hochschule für Technik und den Berufsmaturitätsschulen, bzw. entsprechenden Schulen im Einzugsgebiet der FHNW. Es ist uns ein grosses Anliegen, die Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen BMS und FH aus beiden Perspektiven zu reflektieren, damit wir die Studierenden gemeinsam optimal bei ihrem Studieneintritt begleiten können. Dieser regelmässige Interessenabgleich von BMS und FH erhöht auf beiden Seiten die Attraktivität dank besserer Erfolgschancen, eine reine win-win Situation!

2019: Samstag, 26. Oktober

Der Schwerpunkt unserer diesjährigen Tagung liegt auf didaktischen Methoden. Neben Referaten und Workshop bietet sich wie immer Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch über die eigene Region hinaus.

  • Flyer mit Programm und Anmeldeformular
  • Anna Luther: eduScrum: Sprinten statt Vorlesen! — ein methodisches Rahmenwerk für die Lehre
  • Ronny Standtke: Prüfungen mit «Bring-Your-Own-Device» — Möglichkeiten und Grenzen

Die Tagung wird von der Hochschule Technik FHNW getragen. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Im Anschluss an die Fachkonferenz wollen wir die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch nutzen mit jenen, die an der Erstellung und Validierung von Berufsmaturprüfungen beteiligt sind. Details folgen.